Koozali.org: home of the SME Server

Quelle für Installation von "lazy admin tools" auf SME 9.2 zwecks Migration

Offline drestof

  • 13
  • +0/-0
...um Daten/Einstellungen auf neu aufzusetzende SME 10 Server zu übertragen.

Wie ich das verstehe, müssten die Centos Repositories angepasst / durch funktionierende ersetzt werden. Ich weiß aber nicht, woher der SME Server die "lazy admin tools her holt & installiert.

Wie komme ich an ein Paket oder kann diese sonst erhalten, um die LAT auf 9.2er Servern zu installieren?

----


Meine weitere Suche:

Sicher sind die alten Repositories in /etc/yum.repos.d durch etwas wie https://vault.centos.org/6.10/os/x86_64/Packages/ zu ersetzten.

Die smeserver-lazy-admin-tools finde ich manuell aber nicht unter https://vault.centos.org/6.10/os/x86_64/Packages/

Dann fand ich die /etc/yum.smerepos.d und konnte mit etwas Handarbeit den noch aktiven Mirror
http://mirrorlist.contribs.org/mirrorlist/smeextras-9 finden.

Nun aber finde ich dort keine smeserver-lazy-admin-tools



----

Das die Installation nach der Anleitung gemäß https://wiki.koozali.org/Lazy_Admin_Tools#Server_Migration 
Code: [Select]
yum install --enablerepo=smecontribs smeserver-lazy_admin_tools smeserver-userpanel smeserver-mailsorting
signal-event post-upgrade; signal-event reboot

nicht funktioniert, ist teils nachvollziehbar:

Code: [Select]
[root@xyz-server ~]# yum install --enablerepo=smecontribs smeserver-lazy_admin_tools smeserver-userpanel smeserver-mailsorting
Geladene Plugins: fastestmirror, post-transaction-actions, smeserver
Einrichten des Installationsprozess
Loading mirror speeds from cached hostfile
Could not retrieve mirrorlist http://mirrorlist.centos.org/?release=6&arch=x86_64&repo=os error was
14: PYCURL ERROR 6 - "Couldn't resolve host 'mirrorlist.centos.org'"
Fehler: Cannot find a valid baseurl for repo: base



Wie ich das verstehe, müssten die Centos Repositories angepasst / durch funktionierende ersetzt werden. Ich weiß aber nicht, woher der SME Server die "lazy admin tools her holt & installiert.


Smecontribs repository for SME Server 8.0 and newer

yum install --enablerepo=smecontribs smeserver-lazy_admin_tools smeserver-userpanel smeserver-mailsorting
signal-event post-upgrade; signal-event reboot



Die Paketquellen / Repositories sind, klar, obsolet und könnten wie in
https://www.getpagespeed.com/server-setup/how-to-fix-yum-after-centos-6-went-eol
oder https://gcore.de/de/hilfe/linux/centos6-repo-nach-eol-anpassen.php
beschrieben durch archivierte Archive ersetzten.


in den archivierten Centos Repositories finde ich die LAT nicht.

Wie und woher also kann ein obsoleter 9.2 Server die LAT erhalten?


Offline ReetP

  • *
  • 3,704
  • +5/-0
...
1. Read the Manual
2. Read the Wiki
3. Don't ask for support on Unsupported versions of software
4. I have a job, wife, and kids and do this in my spare time. If you want something fixed, please help.

Bugs are easier than you think: http://wiki.contribs.org/Bugzilla_Help

If you love SME and don't want to lose it, join in: http://wiki.contribs.org/Koozali_Foundation